Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Uznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Datenschutz | Impressum  |  SUCHEN

Ein schampar gutes Musical

Die Sechstklässler der Mittelstufe Uznach haben es sich zur Tradition gemacht, kurz vor dem Oberstufenübertritt und den wohlverdienten Sommerferien anlässlich eines gemeinsamen Musicalprojektes klassenübergreifend zu singen, zu tanzen, zu dekorieren und Theater zu spielen. Dieses Jahr gaben sie das Musical „I find di schampar guet“ – eine Abwandlung des Kinderromans „Ben liebt Anna“ von Peter Härtling zum Besten. Liebe ist nicht immer einfach, vor allem in der pubertären Phase kann verliebt sein und sich seine Gefühle einzugestehen eine richtige Herausforderung werden. Wenn dann die anderen Klassenkameraden auch noch lachen und kein Verständnis für die ungewohnte Situation zeigen, wird verliebt sein zur echten Bewährungsprobe. Schliesslich aber finden Ben und Anna ihr Glück, wenn auch nur für kurze Zeit. Anna, die erst gerade von Polen zugezogen ist, kehrt wieder in ihr Heimatland zurück. Ben lässt den Kopf hängen, doch wer weiss, ob wahre Liebe nicht irgendwann und irgendwo sich wieder findet.
Die 64 Sechstklässler haben mit Power, Engagement, Motivation und grossem Einsatz gezeigt, dass es möglich ist, so ein tolles Musical in vier Tagen aus dem Boden zu stampfen. Eine sechsköpfige ad- hoc- Sechstklassband hat mit tollem Sound die coolen, teilweise aber auch sehr sentimentalen Lieder profimässig unterstützt. Die ganze Aula stand dekorativ im Zeichen des Herzen, als Symbol für die Liebe. Und schliesslich haben die Theaterspieler mit grossem Können und hervorragender Rollenbesetzung für Schmunzeln, Lachen und Nachdenken gesorgt.
Das Musical – als Gesamtprojekt der 6. Klassen aus Uznach konnte sich wirklich sehen und hören lassen und sorgte für so manchen Hühnerhaut-Moment.

Schuleinheit Mittelstufe 


 

Zurück zur Albenübersicht